Home> Komponenten> Messen
 

Thermisches Modellhaus

Messtechnische Komponenten

Temperatursensoren
Drei Temperatursensoren messen in der Standardversuchsanordnung in der Raummitte die Lufttemperaturen in 7cm, 24cm und 42cm Höhe oberhalb der Fußbodenheizungen. Durch die relativ große geometrische Ausdehnung der derzeit verwendeten NXT-Temperatursensoren kann die horizontale Position der gemessenen Lufttemperaturen nur ungefähr angegeben werden. In Erwartung, dass der Sensor an der Spitze des Metallstabes am empfindlichsten ist, wurden sie so ausgerichtet, dass die Spitze genau in der Raummitte liegt. über adaptive Halterungen können die Lufttemperatursensoren auch leicht an anderen Punkten im Raum positioniert werden. Ein weiterer Temperatursensor misst zusätzlich die Lufttemperatur in der Umgebung des Modellhauses.

Erfassung
Zur Messwerterfassung und –auswertung wird beim Thermischen Modellhaus das LEGO Mindstorms NXT 2.0-System verwendet. Die Werte werden über den NXT-Baustein erfasst, dort zwischengespeichert und zur Darstellung und weiteren Auswertung an das auf LabVIEW basierende NXT-Datenaufzeichnungsprogramm weitergeleitet.

Thermisches Modellhaus

Auf einen Blick - Next Baustein

Auf einen Blick - Temperatursensoren

Auf einen Blick - NextSoftware 2.0